Ablauf

Wie läuft so ein Termin bei mir ab?

Sie fragen sich vielleicht, wie ein Termin bei mir abläuft?
Beim ersten Termin werden wir viel miteinander reden, ich werde Sie zu ihren Beschwerden fragen, Sie anhand meiner Diagnostik-Verfahren untersuchen und mit Ihnen alle weiteren Maßnahmen besprechen.

Bringen Sie bitte zu diesem vorhanden Befunde und Blutwerte von ihrem Arzt mit, wenn Ihnen diese vorliegen, diese können sehr hilfreich sein und so liegen diese gleich zum Beginn vor, was für die Erarbeitung des Behandlungsplanes sehr hilfreich sein kann.

Bitte reinigen Sie an diesem Tag nicht Ihre Zunge, falls Sie das regelmäßig machen sollten und trinken Sie möglichst eine Stunde vor dem Termin keinen Kaffee oder Tee der die Zunge verfärbt. Dies könnte sonst die Zungendiagnostik verfälschen.

Dieser Termin dauert in der Regel ca. 1,5 Stunde. Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie mich darüber rechtzeitig (24 Stunden vorher) telefonisch darüber zu informieren.

Im Anschluss dieses Gesprächs folgt in der Regel noch eine körperliche Untersuchung, wie z. B. die Messung des Blutdrucks und anderes, und wenn sinnvoll eine der von mir angebotenen diagnostischen Verfahren. Sollte es die Zeit erlauben und es sinnvoll erscheinen, so können wir dann auch bereits mit der Behandlung beginnen, diesen Behandlungsplan erarbeiten wir bereits zusammen während des ersten Gesprächs.

Die Folgetermine sind in der Regel kürzer, in der Regel 30 Minuten bis zu 1 Stunde.